AGB - TALI AGB

 

 

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma TALI e.K.

Geltungsbereich und Anbieter | Angebot und Vertragsschluss | Widerrufsrecht | Preise | Lieferbedingungen und Versandkosten | Zahlung | Eigentumsvorbehalt | Gewährleistung

1. Geltungsbereich und Anbieter

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Verbraucher (§13 BGB) über den Online-Shop von

TALI e.K.
Steinweg 1
D-34298 Helsa

Telefon: +49 (0)5604-919 563
Telefax: +49 (0)5604-919 564
E-Mail: service@tali.de
www: www.tali.de

(nachfolgend TALI) abgeben. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

TALI ist ein geprüfter Online-Shop und hat sich dem Trusted Shops Verhaltenskodex unterworfen (abrufbar unter www.trustedshops.de).

2. Angebot und Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

3. Widerrufsrecht

3.1 Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (TALI e.K., Steinweg 1, D-34298 Helsa, Telefon 05604-919563, Fax 05604-919564, service@tali.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Das Widerrufsformular können Sie hier herunterladen.

3.2 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren,

  • die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, zur Lieferung von Waren,die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
  • die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
  • sowie auch nicht bei der Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat.

4. Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Porto.

5. Lieferbedingungen und Versandkosten

Versandkosten

Wir versenden mit DHL (Deutsche Post AG). Soweit möglich werden die Pakete mit GoGreen, dem CO2-neutralen Versand der Deutschen Post versendet.

Geschenkgutscheine werden kostenlos per Download im Kundenkonto geliefert.

Deutschland

Beim Versand innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschale Versandkosten, die ab einem Warenwert von 50 € entfallen.

DeutschlandVersandkostenfrei ab Warenwert

Deutschland, DHL-Paket

DHL_Z_d_PA_rgb_Kachel_140px

4,30 € 50 €

Deutschland, DHL-Nachnahme
zzgl. Nachnahmegebühr

DHL_Z_d_NN_rgb_Kachel_140px

7,90 €
2,00 €
50 €

Österreich

Der Versand nach Österreich erfolgt mit DHL. Es werden pauschale Versandkosten berechnet, die ab einem Warenwert von 100 € entfallen.

ÖsterreichVersandkostenfrei ab Warenwert

Österreich, DHL-Paket

DHL_Z_d_PA_rgb_Kachel_140px

7,95 € 100 €

Europa

Auslandspakete werden als DHL-Weltpaket versendet. Die Versandkosten werden in Abhängigkeit vom Paketgewicht berechnet.

Internationaler Versand DHL

DHL_Z_d_PA_rgb_Kachel_140px 

Versandkosten bis Paketgewicht
Lieferland 5 kg 10 kg 15 kg 20 kg 25 kg 30 kg

jede weiteren
angefangenen 30 kg

Zone EU 1:
Belgien
Dänemark
Frankreich
Luxemburg
Monaco
Niederlande
Polen
Tschechien

10,50 € 12,50 € 14,50 € 16,50 € 18,50 € 20,50 € + 15,50 €
Zone EU 2:
Großbritannien
Italien
Schweden
Slowakei
Slowenien
Spanien
Ungarn
11,20 € 13,70 € 16,20 € 18,70 € 21,20 € 23,70 € + 17,50 €
Zone EU 3:
Bulgarien
Estland
Finnland
Griechenland
Irland
Kroatien
Lettland
Litauen
Malta
Portugal
11,90 € 14,90 € 17,90 € 20,90 € 23,90 € 26,90 € + 19,50 €
Zone International:
Liechtenstein
Norwegen
Schweiz
16,50 € 24,20 € 32,00 € 39,70 € 47,50 € 55,20 € nicht möglich

 

Informationen für Kunden aus der Schweiz u.a. Nicht-EU-Ländern

Kunden aus der Schweiz u.a. anderen Nicht-EU-Ländern beliefern wir mehrwertsteuerfrei. Alle Preise die in unserem Onlineshop angezeigt werden, enthalten die deutsche MwSt. Wenn Sie sich als Schweizer Kunde anmelden, wird der Rechnungsbetrag im Warenkorb netto ohne MwSt. angezeigt. Das maximale Paketgewicht pro Bestellung beträgt 30 kg.

Jede Sendung aus dem Ausland ist grundsätzlich Zoll- und MwSt-pflichtig. Zollabgaben und MwSt. werden vom Kunden (=Importeur) gezahlt. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Eidgenössischen Zollverwaltung.

Selbstbelieferungsvorbehalt:

Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.
Sollte die Zustellung der Ware trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.
Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

6. Zahlung

6.1. Standard-Zahlungsarten

6.1.1. Amazon Payments

Mit Amazon Payments können Sie die in Ihrem Amazon-Konto hinterlegten Zahlungs- und Versandinformationen nutzen. Sie müssen sich nicht mehr in unserem Shop einloggen oder anmelden. Ihre Zahlungs- und Versandinformationen werden aus Ihrem Amazon-Konto übernommen.

Die Zahlung per Amazon Payments ist möglich für die Liefergebiete Deutschland und Österreich.

6.1.2. PayPal 

PayPal bietet als Zahlungsmöglichkeiten Lastschrift, Giropay, Kreditkarte oder PayPal-Guthaben an. Voraussetzung ist ein PayPal-Konto, das auch während der Zahlungsabwicklung neu eröffnet werden kann.

Die Zahlung per PayPal ist für alle Liefergebiete möglich.

Bitte beachten Sie, dass PayPal uns nicht gestattet, Ware die aus dem Iran stammt bezahlen zu lassen. Grund ist das US-Embargo gegen den Iran. Sobald sich ein Artikel aus iranischer Erzeugung im Warenkorb befindet, wird PayPal aus der Liste der Zahlungsarten ausgeblendet.

6.1.3. Kreditkarte

Wir akzeptieren EuroCard/MasterCard und Visa. Die Zahlungsabwicklung erfolgt online über einen sicheren Server unseres Zahlungspartners Heidelpay. Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Annahme der Bestellung.

Die Zahlung per Kreditkarte ist für alle Liefergebiete möglich.

6.1.4. Sofortüberweisung

Zahlen Sie beim Online-Shoppen einfach wie Sie es gewohnt sind. Mit Ihren Online-Banking Daten und maximal sicher via PIN und TAN. Dank einer Echtzeit-Transaktionsbestätigung an den Shop ist ein sofortiger Versand Ihrer bestellten Waren möglich.

Die Zahlung per Sofortüberweisung ist möglich für Lieferungen nach Deutschland, Österreich, Italien, Belgien, Niederlande.

6.1.5. Nachnahme

Der Rechnungsbetrag wird bar beim Paketzusteller bezahlt. Bitte beachten Sie, dass die Deutsche Post AG/DHL zusätzlich eine Nachnahmegebühr von 2 € berechnet.

Die Zahlung per Nachnahme ist ausschließlich für Lieferungen in Deutschland möglich.

6.1.6. Vorkasse

Sie erhalten nach dem Absenden Ihrer Bestellung eine E-Mail, die alle nötigen Zahlungsinformationen enthält. Überweisen Sie den Rechnungsbetrag unter Verwendung des Ihnen mitgeteilten Verwendungszwecks bitte auf das dort angegebene Konto. Sobald die Überweisung bei uns eingegangen ist, senden wir Ihre Bestellung umgehend ab. Falls drei Wochen nach Auftragseingang keine Zahlung eingegangen ist, wird die Bestellung automatisch storniert.

Die Zahlung per Vorkasse ist für alle Liefergebiete möglich.

 

Bankverbindung für Vorkassenzahlungen
Inhaber TALI
Institut Kasseler Sparkasse
Bankleitzahl 520 503 53
KtoNr 235 002 019
Für SEPA-Überweisungen:
BIC HELADEF1KAS
IBAN DE 44 5205 0353 0235 0020 19
Verwendungszweck
Ihre Bestellnummer
6.1.7. Barzahlung bei Abholung

Wenn Sie die Ware direkt in unserem Lager abholen und bezahlen möchten, wählen Sie bitte die Zahlungsweise "Barzahlung (nur bei Abholung)"

6.2. Zahlungsarten für Bestandskunden

Wenn Sie bereits bei uns bestellt haben, stehen Ihnen unter den nachfolgend genannten Bedingungen weitere Zahlungsmöglichkeiten zur Auswahl:

6.2.1. Lastschrift

Die Zahlung per Lastschrift ist nur für Kunden innerhalb Deutschlands und von einem deutschen Bankkonto möglich.
Die Zahlungsweise wird für Sie freigeschaltet, wenn Sie bei Ihrer ersten Bestellung ein Kundenkonto angelegt haben und mindestens eine Bestellung erfolgreich abgeschlossen und versendet wurde.
Sie müssen im Onlineshop mit Ihrer E-Mail-Adresse und Passwort eingeloggt sein, damit die Zahlungsart zur Auswahl angezeigt wird.

Die Abwicklung von SEPA-Lastschriften und die SEPA-Mandatsverwaltung erfolgt über unseren Zahlungspartner Heidelpay. Der Einzug der Lastschrift erfolgt innerhalb von 3 Tagen nach Bestelleingang. Sie werden per E-Mail vorab über die Details zur Lastschrift informiert. Die Frist für die Vorabankündigung (Pre-Notification) wird auf 2 Tage verkürzt. Der Käufer sichert zu, für die Deckung des Kontos zu sorgen. Kosten, die aufgrund von Nichteinlösung oder Rückbuchung der Lastschrift entstehen, gehen zu Lasten des Käufers, solange die Nichteinlösung oder Rückbuchung nicht durch uns verursacht wurde.

6.2.2. Rechnung

Die Zahlung per Rechnung wird auf Anfrage von uns freigeschaltet.

Voraussetzung ist, dass Sie bei Ihrer ersten Bestellung ein Kundenkonto angelegt haben und mindestens eine Bestellung erfolgreich abgeschlossen und versendet wurde.

Sie müssen im Onlineshop mit Ihrer E-Mail-Adresse und Passwort eingeloggt sein, damit die Zahlungsart zur Auswahl angezeigt wird.

Zahlungsziel: 10 Tage nach Rechnungsstellung.

6.3. Ablehnung einer Zahlungsart und Zahlungsrückstände 

Wir behalten uns das Recht vor, eine ausgewählte Zahlungsart abzulehnen und mit dem Kunden eine alternative Zahlungsart zu vereinbaren.

Wenn Sie einmal vergessen, eine Rechnung rechtzeitig zu bezahlen oder eine Lastschrift wegen fehlender Kontodeckung nicht eingelöst wird, erhalten Sie eine Zahlungserinnerung. Der ausstehende Betrag sollte dann nach kurzer Zeit auf unserem Konto eingehen. Bankgebühren und Kosten, die uns durch Rückweisung einer Lastschrift entstehen, die nicht durch unser Verschulden zustande kommt, werden Ihnen in Rechnung gestellt.

Leider gibt es immer wieder Kunden, die ihren Zahlungsverpflichtungen grundsätzlich nicht nachkommen oder versuchen, betrügerisch an Waren zu gelangen. Wenn unsere Zahlungsaufforderung erfolglos bleibt oder absichtlich falsche Bank- oder Kreditkartendaten angegeben werden, übergeben wir den Zahlungsvorgang an ein Inkassounternehmen.

7. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

8. Gewährleistung

Für die in unserem Shop angebotenen Artikel bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.