Versand und Zahlung Hinweis zur MwSt-Berechnung bei Lieferung in EU-Länder

Ab dem 1.7.2021 gilt die neue EU-Mehrwertsteuerreform.

Grenzüberschreitende Lieferungen an Endverbraucher in der EU werden dann im jeweiligen Lieferland versteuert.
Ausgehend vom identischen Nettopreis für alle Kunden ergeben sich durch die unterschiedlichen MwSt-Sätze in den einzelnen Ländern verschiedene Bruttopreise.

Beispiel:
Nettopreis 10 EUR zzgl. MwSt:
7% in Deutschland = 10,70 EUR brutto
10% in Österreich = 11,00 EUR brutto
3% in Luxemburg = 10,30 EUR brutto
25% in Dänemark = 12,50 EUR brutto

Sobald Sie Ihre Lieferadresse in der Versandkostenberechnung im Warenkorb auswählen, wird Ihnen der Preis für Ihr Lieferland mit der landestypischen MwSt.  angezeigt.

Innergemeinschaftliche Lieferungen an Unternehmen mit USt-ID-Nr. sind hiervon nicht betroffen!