Rezepte für KEBAB KUBIDE (PERSISCHE HACKFLEISCHSPIESSE) KEBAB KUBIDE (PERSISCHE HACKFLEISCHSPIESSE)

Zutaten für Kebab Kubide (Persische Hackfleischspieße)

500 g Rind- oder Lammhackfleisch, sehr fein durchgedreht
1-2 Zwiebeln
  Salz, Pfeffer

 

  1. Zwiebeln fein reiben und zum Hackfleisch geben. Alles gut vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. In Persien wird die Hackmischung auf spezielle 2,5 cm breite und ca. 60 cm lange Metallspieße gegeben und anschließend über Holzkohle gegrillt. Dazu wird das Hackfleisch mit angefeuchteten Händen flach um den Spieß gegeben und fest angedrückt. Der Spieß bleibt an beiden Enden ca. 10 cm frei. Den Spieß beim Grillen häufig wenden, damit das Hackfleisch gleichmäßig fest wird. (Wer keine Kebabspieße besitzt, kann das Hackfleisch zu länglichen, flachen Frikadellen formen und direkt auf den Grill geben.
  3. Auf die fertig gegrillten Spieße etwas Butter geben und mit Sumagh bestreuen.

Dazu passt: Basmatireis, Fladenbrot, Grilltomate, Salat, Gurken-Joghurt mit Minze.

 

Zurück
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.