Rezepte für KHORESCHTE GHORMEH SABZI (GULASCH MIT KRÄUTERN UND BOHNEN) KHORESCHTE GHORMEH SABZI (GULASCH MIT KRÄUTERN UND BOHNEN)

Zutaten für Khoreschte Ghormeh Sabzi (Gulasch mit Kräutern und Bohnen)

250 g Wachtelbohnen oder rote Bohnen (aus der Dose oder getrocknet)
70 g Ghormeh Sabzi - Kräutermischung oder Konserve
500 g Lammfleisch in Würfel geschnittten oder Rindergulasch
2 Zwiebeln
3 getrocknete Limonen (Limo Amani)
  Salz, Pfeffer
  Öl

 

  1. Getrocknete Bohnen über Nacht in Wasser einweichen und anschließend gar kochen.
  2. Kräutermischung einige Minuten in Wasser einweichen.
  3. Das Fleisch mit den gehackten Zwiebeln scharf anbraten. Die abgetropften Kräuter hinzugeben und kurz mit anbraten. Alternativ kann auch die fertige Ghormeh-Sabzi-Mischung aus der Konserve ohne vorheriges Einweichen oder Anbraten verwendet werden.
  4. Mit 3 Tassen Wasser ablöschen, zum Kochen bringen, die Bohnen und Limonen hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Bei schwacher Hitze im geschlossenen Topf ca. 1,5 bis 2 Stunden garen.

Dazu passt: Basmatireis

Abbildung: © uckyo - Fotolia.com

 

Zurück
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.