Rezepte für So vielseitig ist Ingwer in seiner Verwendung So vielseitig ist Ingwer in seiner Verwendung

Ingwer hat  einen intensiven und unvergleichlichen Geschmack. Zusammen mit seiner vielseitigen Verwendung lohnt es sich, Ingwer zu kaufen und in die Ernährung zu integrieren.

Die Botanik und Herkunft von Ingwer

Bei Ingwer handelt es sich um eine Wurzel der Ingwerpflanze. Diese ist aufgrund ihrer hübschen Blüten auch als Zierpflanze beliebt. Die Ingwerwurzel gehört zur gleichen Familie wie Kardamom und Kurkuma.

Der Geschmack und die Nährstoffe von Ingwer stecken in den Wurzeln und im Stamm der Ingwerpflanze. Botanisch gesehen ist Ingwer ein Gemüse. Aufgrund seines intensiven Geschmacks kann er allerdings nicht als Beilage verzehrt werden.

Seine ursprüngliche Herkunft wird in China und Indien vermutet. Im asiatischen Raum wurde Ingwer schon vor 5000 Jahren als Gewürz und Heilmittel verwendet. Bis heute ist er als Gewürz in der südostasiatischen Küche nicht wegzudenken.

Ingwer sorgt mit seinem würzigen, zitronenartigen Aroma in Verbindung mit seiner leicht feurigen Schärfe für ein besonderes Geschmackserlebnis. Deshalb ist er als Gewürz sehr beliebt. Aber auch als außergewöhnliche Heilpflanze findet er noch immer Verwendung.

Darauf sollten Sie beim Kauf von Ingwer achten

Aufgrund seiner Beliebtheit gibt es Ingwer das ganze Jahr über zu kaufen. Ganz frisch kann Ingwer auch mit seiner Schale verwendet werden.

Ist die äußere Schale allerdings schrumpelig, bedeutet das, dass der Ingwer eine schlechte Qualität hat. Im inneren ist er dann faserig und schärfer als gewöhnlich im Geschmack.

Eine frische Ingwerwurzel ist ganz prall und hat eine glatte Haut. Je größer die Wurzel ist, desto länger ist sie gewachsen und desto höher ist ihr Alter.

Wie viel Ingwer am Tag?

Ohne Bedenken können an einem Tag circa 50 g frischer Ingwer oder 5 g Ingwerpulver verzehrt werden. Zu viel Ingwer ist nicht direkt schädlich für den Körper, kann aber Blähungen, Durchfall und Sodbrennen auslösen.

Wer allerdings Medikamente zur Blutverdünnung einnimmt, sollte vor dem Verzehr von Ingwer mit seinem Arzt darüber sprechen, was für ihn eine angemessene Menge an Ingwer ist. Ingwer hat nämlich zusätzlich eine blutverdünnende Wirkung.

Auch Schwangere sollten Ingwer mit Vorsicht genießen. Da die Scharfstoffe im Ingwer die Durchblutung fördern, kann er wehenfördernd wirken. Der Verzehr von Ingwer in der Schwangerschaft sollte daher ebenfalls mit einem Arzt abgesprochen werden.

Ingwer kaufen und verwenden

Ingwer kann in verschiedenen Formen gekauft werden, die vielseitig in ihrer Verwendung sind. Man kann Ingwer sowohl essen als auch trinken. Passend verarbeitet ist die aromatische Wurzel sogar eine süße Leckerei.

Ingwertee

Eine beliebte Verwendung von frischem Ingwer ist, ihn als Tee zuzubereiten. Wird Ingwer erhitzt, wechselt sein würzig-scharfer Geschmack eher zu einem Aroma mit würzig-süßer Note. Allerdings wird er wieder schärfer, je länger er im Wasser zieht.

Die Zubereitung von Ingwertee ist ganz einfach: Frischer Ingwer wird geschält, in Scheiben geschnitten, mit kochendem Wasser übergossen und dann etwas ziehen gelassen. Danach kann er getrunken und die nahende Erkältung bestenfalls im Keim erstickt werden.

Bei der Zubereitung von Ingwertee sollten allerdings folgende Tipps beachtet werden: Bei der Zubereitung von Ingwertee gehen die ätherischen Öle und Wirkstoffe in das Wasser über. Das wird durch das Anschneiden des Ingwers möglich, weil durch diesen frischen Anschnitt die Wirkstoffe am besten austreten können.

Daher empfiehlt es sich, dass der Ingwer in möglichst viele, dünne Scheiben geschnitten wird. Dadurch vergrößert sich seine Oberfläche, sodass sich die wertvollen Stoffe gut im Wasser verteilen können. Ingwer sollte nach dem Anschneiden direkt weiterverarbeitet werden, damit keine Wirkstoffe verlorengehen.

Ingwertee wird mit kochendem Wasser aufgegossen und schärfer, je länger er zieht – 5 Minuten sollte er allerdings in jeden Fall vor dem Trinken ziehen, damit seine Wirkstoffe sich im Wasser verteilen können.

Ingwerwasser

Ingwerwasser wird auf die gleiche Weise zubereitet wie Ingwertee. Es wird allerdings bei Zimmertemperatur getrunken. Pro Glas (circa 250 ml) sollte ein etwa daumengroßes Stück von frischem Ingwer aufgekocht werden.

Wie zuvor bei der Zubereitung von Ingwertee macht es wiederum Sinn, den Ingwer in viele dünne Scheiben zu schneiden, damit er eine möglichst große Oberfläche hat. Ist der Ingwer vorbereitet, kann er mit kochendem Wasser überschüttet und das Wasser getrunken werden, wenn es auf die gewünschte Temperatur abgekühlt ist.

Ingwerwasser ist eine simple Art normales Trinkwasser etwas aufzupeppen. Kommt der Geschmack des Ingwers zu sehr durch, kann das Ingwerwasser durch etwas Minze oder einen Spritzer Zitrone verfeinert werden.

Außerdem ist Ingwerwasser ein beliebtes Getränk, wenn man den Wunsch hat abzunehmen. Die Schärfe des Ingwers wirkt appetitzügelnd, sodass das regelmäßige Trinken von Ingwerwasser dabei helfen kann, den Tag über den Appetit zu kontrollieren.

Ein Tipp für warme Tage: Mit ein paar Eiswürfeln ist Ingwerwasser eine wunderbare, kühle Erfrischung.

Ingwer zum Würzen

Als Gewürz in Form von gemahlenem Ingwer hat er eine aromatische Schärfe, die in der Küche vielseitig verwendet werden kann. Eine Prise gemahlener Ingwer veredelt Suppen, Saucen und viele herzhafte Gerichte. Aber auch für die besondere Würze in Brot, Brötchen und anderem Gebäck findet er Verwendung. Getrockneter Ingwer eignet sich bestens für die Aromatisierung von Likören, Kompotten oder Marinaden.

Ingwer als Süßigkeit

Es gibt ebenfalls eine Vielzahl an Süßigkeiten, die mit der Vermischung von den süßen und den würzig-scharfen Aromen von Ingwer spielen. So gibt es beispielsweise Ingwer mit Schokolade überzogen. Außerdem wird Ingwer kandiert und bekommt durch die traditionelle Methode des Haltbarmachens ein würzig-süßes Aroma.

Ingwer direkt online kaufen

Sind sie jetzt auf den Geschmack gekommen und möchten unbedingt die aromatische Würze und heilende Wirkung der Ingwerwurzel selbst erleben? Dann kaufen Sie Ihren Ingwer jetzt online bei uns im Shop und bekommen Sie ihn direkt zu sich nach Hause.

 

Zurück

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.