Rezepte für KEBAB SIKHI (PERSISCHE KALBSPIESSE) KEBAB SIKHI (PERSISCHE KALBSPIESSE)

Zutaten für Kebab Sikhi (Persische Kalbspieße)

1/2 TL Safran
1/2 Tasse Joghurt
1 EL geriebene Zwiebeln
1 EL Zitronensaft
  Salz, Pfeffer
500 g Kalbsfilet
120 g kleine Zwiebeln oder Silberzwiebeln
1 rote Paprika
1 grüne Paprika
8 Cocktailtomaten

 

  1. Safran mahlen und in einem Glas mit 1/4 Tasse heißem Wasser übergießen. Den Safranaufguß einige Minuten ziehen lassen, dabei das Glas abdecken, damit das Aroma nicht entweicht.
  2. Joghurt und Safranaufguß in einer Schüssel vermischen. Zwiebeln und Zitronensaft hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Kalbsfilet in Würfel schneiden und über Nacht in der Joghurtmischung marinieren.
  4. Zwiebeln schälen, Paprika in Stücke schneiden.
  5. Abwechselnd Fleischstücke, Tomaten, Paprika, Zwiebeln auf Spieße stecken und über Holzkohle grillen.

Dazu passt: Basmatireis, Salat, Fladenbrot.

Abbildung: © mathess - Fotolia.com

 

Zurück
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.