Telefonische Beratung: 05604 - 919 563
Kostenloser Versand in Deutschland ab 50 € Warenwert
Viele Produkte in nachhaltiger Papierverpackung

Lebkuchengewürz – eine uralte Gewürzmischung mit vielen modernen Optionen

Lebkuchenrezepte lassen sich bis ins 13. Jahrhundert zurückverfolgen, als Weiterentwicklung des Honigkuchens. Der Name geht vermutlich auf die wohltuend magenfreundliche Wirkung von Zutaten wie Anis, Fenchel, Zimt und Nelken zurück. Seit dieser Zeit ist die köstlich duftende Gewürzmischung aus der Weihnachtsbäckerei nicht mehr wegzudenken. Kulinarisch allerdings eröffnet Lebkuchengewürz noch zahllose andere Perspektiven.

Backen, Kochen und Mixen mit Lebkuchengewürz

Die aromatisch-süße und, je nach Zusammensetzung (siehe weiter unten), ein wenig scharfe Gewürzmischung eignet sich

  • für das Backen von Lebkuchen, Plätzchen, Kuchen und Torten,
  • mit Zucker gemischt als Topping für Pudding oder zum Bestäuben von Keksen,
  • zum Abschmecken von Müsli und Porridge,
  • zum Verfeinern von heißer Schokolade oder Kaffee,
  • zum Mitkochen in festlichen Konfitüren, Marmeladen oder Fruchtsirupen
  • und verleiht robusten pikanten Gerichten wie Wildgragout oder Rindsgulasch herrliche Würze.

 

Annäherung an den Elisen-Lebkuchen, einen Klassiker ohne Mehl

Die Nürnberger Spezialität Elisen-Lebkuchen steht als "geschützte geografische Angabe" unter dem Schutz des EU-Siegels. Sie DARF im Original maximal 10 Prozent Mehl (noch besser: gar keines) und MUSS einen Nussanteil von mindestens 40 Prozent enthalten.

Tipp: Damit die Lebkuchen appetitlich rund geraten, empfiehlt sich die Anschaffung einer Lebkuchenglocke und passender Obladen.

Zutaten für 25 bis 30 Lebkuchen à 7 Zentimeter Durchmesser:

  • 120 Gramm Orangeat und
  • 120 Gramm Zitronat, beides sehr fein gehackt
  • 4 Eier Größe L
  • 120 Gramm brauner Zucker oder Kokoszucker
  • 3 Esslöffel flüssiger Honig
  • 400 Gramm + 2 Esslöffel Haselnüsse, Mandeln und/oder Walnüsse, gemahlen
  • 1,5 Teelöffel Zimt
  • 3/4 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 1 knapper halber gestrichener Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
  • Oblaten (7 Zentimeter)

 

Zum Überziehen

150 Gramm Schokoladen-Kuvertüre oder Zuckerguss (optional)

  • Heizen Sie den Backofen auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vor.
  • Eier mit Zucker schaumig schlagen. Honig, Zimt, Gewürze und Zitronenabrieb dazugeben und alles schnell vermengen. Orangeat und Zitronat zügig unterheben. Ist der Teig zu flüssig, 1 oder 2 Esslöffel gemahlene Nüsse einrühren. Zugedeckt über Nacht kalt stellen.
  • Am nächsten Tag den Teig portionsweise mithilfe der Lebkuchenglocke auf die Oblaten geben oder mit einer kleinen Palette kuppelförmig darauf streichen.
  • Lebkuchen 20 bis 23 Minuten backen (zwischendurch kontrollieren), dann auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Anschließend mit Zuckerguss oder Kuvertüre glasieren - oder "pur" genießen.

Lebkuchengewürz – welche Zutaten sind drin?

Die Zusammensetzung der Gewürzmischung für Lebkuchen variiert je nachdem, wo und bei wem Sie Lebkuchengewürz kaufen – wie es bei einer rund 800 Jahre alten Rezeptur auch nicht anders zu erwarten ist. Zu den Grundzutaten gehören Zimt, Anis, Nelken, Fenchel, Piment sowie Muskat.

Wenn Sie im Tali Shop Lebkuchengewürz online kaufen, erhalten Sie eine elegante Basismischung mit feinwürziger Macisblüte (statt des robusteren Muskats). Abhängig von Tradition und Region finden sich unter den typischen Lebkuchengewürz-Zutaten auch Koriander, Kardamom, Ingwer und Sternanis oder auch Pfeffer.

Tipp für Lebkuchen-Individualisten: Unser Lebkuchengewürz Prise für Prise mit einigen der (oder allen) genannten Gewürzen abschmecken.

Im Tali Shop Lebkuchengewürz online kaufen

Ob Sie eine fertige Mischung oder aber die einzelnen Zutaten für Lebkuchengewürz kaufen möchten – in unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Zutaten für die Festtagsbäckerei.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
auf Lager
Lebkuchen-Gewürz 50 g Lebkuchen-Gewürz 50 g
Artikel-Nr.: 233
Inhalt 0.05 kg (54,00 € * / 1 kg)
2,70 € *
auf Lager
Anis, gemahlen 50 g Anis, gemahlen 50 g
Artikel-Nr.: 150
Inhalt 0.05 kg (34,00 € * / 1 kg)
1,70 € *
auf Lager
Fenchelsamen, gemahlen 75 g Fenchelsamen, gemahlen 75 g
Artikel-Nr.: 152
Inhalt 0.075 kg (22,67 € * / 1 kg)
1,70 € *
Varianten
Zimt, gemahlen, Ceylon Canehl Zimt, gemahlen, Ceylon Canehl
Artikel-Nr.: 144
Inhalt 0.075 kg (38,67 € * / 1 kg)
2,90 € *
auf Lager
Nelken, gemahlen 40 g Nelken, gemahlen 40 g
Artikel-Nr.: 158
Inhalt 0.04 kg (55,00 € * / 1 kg)
2,20 € *
Varianten
Orangeat, halbe Schalen Orangeat, halbe Schalen
Artikel-Nr.: 87
Inhalt 0.2 kg (21,00 € * / 1 kg)
4,20 € *
Varianten
Zitronat (Succade), halbe Schalen Zitronat (Succade), halbe Schalen
Artikel-Nr.: 88
Inhalt 0.2 kg (23,00 € * / 1 kg)
4,60 € *
auf Lager
Piment, gemahlen 50 g Piment, gemahlen 50 g
Artikel-Nr.: 138
Inhalt 0.05 kg (52,00 € * / 1 kg)
2,60 € *
auf Lager
Macis gemahlen 40 g Macis gemahlen 40 g
Artikel-Nr.: 173
Inhalt 0.04 kg (70,00 € * / 1 kg)
2,80 € *
auf Lager
Koriander, gemahlen 75 g Koriander, gemahlen 75 g
Artikel-Nr.: 132
Inhalt 0.075 kg (20,00 € * / 1 kg)
1,50 € *
Varianten
Kardamom, gemahlen Kardamom, gemahlen
Artikel-Nr.: 130
Inhalt 0.025 kg (116,00 € * / 1 kg)
2,90 € *
auf Lager
Ingwer, gemahlen 75 g Ingwer, gemahlen 75 g
Artikel-Nr.: 128
Inhalt 0.075 kg (33,33 € * / 1 kg)
2,50 € *
auf Lager
Sternanis, gemahlen 50 g Sternanis, gemahlen 50 g
Artikel-Nr.: 167
Inhalt 0.05 kg (78,00 € * / 1 kg)
3,90 € *