Bitte vormerken: Wir machen vom 11.-14. April Betriebsferien. Alle Bestellungen die vor Ostern bis zum 06. April um 11:00 Uhr eingehen, werden garantiert vor Ostern versendet.

Telefonische Beratung: 05604 - 919 563
Kostenloser Versand in Deutschland ab 50 € Warenwert
Viele Produkte in nachhaltiger Papierverpackung

Tajine Gewürz – die raffinierte marokkanische Küche lässt grüßen!

Passende Artikel
auf Lager
Marokkanisches Tajine-Gewürz 75 g Marokkanisches Tajine-Gewürz 75 g
Artikel-Nr.: 279
Inhalt 0.075 kg (33,33 € * / 1 kg)
2,50 € *
auf Lager
Baharat 75 g Baharat 75 g
Artikel-Nr.: 278
Inhalt 0.075 kg (34,67 € * / 1 kg)
2,60 € *
Varianten
Harissa Gewürzzubereitung Harissa Gewürzzubereitung
Artikel-Nr.: 217
Inhalt 0.075 kg (34,67 € * / 1 kg)
2,60 € *
auf Lager
Harissa-Paste, tunesisch, 70 g Harissa-Paste, tunesisch, 70 g
Artikel-Nr.: 230
Inhalt 0.07 kg (27,14 € * / 1 kg)
1,90 € *
auf Lager
Ras el Hanout Marrakesch 75 g Ras el Hanout Marrakesch 75 g
Artikel-Nr.: 253
Inhalt 0.075 kg (49,33 € * / 1 kg)
3,70 € *
auf Lager
Ras el Hanout Souk el Dilam 75 g Ras el Hanout Souk el Dilam 75 g
Artikel-Nr.: SW2573
Inhalt 0.075 kg (37,33 € * / 1 kg)
2,80 € *
Nur noch 10 auf Lager !
Couscous 1 kg Couscous 1 kg
Artikel-Nr.: 555
Inhalt 1 kg
3,50 € *
Varianten
Aprikosen geschwefelt Aprikosen geschwefelt
Artikel-Nr.: 17
Inhalt 0.1 kg (22,50 € * / 1 kg)
2,25 € *
Varianten
Mandeln blanchiert Mandeln blanchiert
Artikel-Nr.: 615
Inhalt 0.1 kg (18,50 € * / 1 kg)
1,85 € *
Varianten
Mandeln (Largueta) Mandeln (Largueta)
Artikel-Nr.: SW2545
Inhalt 0.1 kg (21,00 € * / 1 kg)
2,10 € *
Varianten
Cashewkerne Cashewkerne
Artikel-Nr.: 326
Inhalt 0.1 kg (22,00 € * / 1 kg)
2,20 € *
Varianten
Bio-Anbau
Cashewkerne, Bio-Anbau Cashewkerne, Bio-Anbau
Artikel-Nr.: 349
Inhalt 0.1 kg (24,50 € * / 1 kg)
2,45 € *

Warm, duftend und mit hintergründiger Schärfe kann nordafrikanisches Tajine Gewürz schlichte Eintöpfe in aromatische Highlights verwandeln.

Ähnlich wie Baharat, Harissa oder Ras el Hanout ist Tajine Gewürz eine vielschichtig abgestimmte, typisch marokkanische Gewürzmischung. Die Tajine ist ein sehr aromatisches, reichhaltiges nordafrikanisches Eintopfgericht mit viel Gemüse, oft mit Fleisch, Huhn oder Fisch.

Meistens gart auch Süßes mit, wie etwa Honig, getrocknete Aprikosen und/oder Berberitzen. Seinen Namen hat der Eintopf von dem speziellen Steingut- oder Keramiktopf, in dem er traditionell gekocht wird. Als Alternative bietet sich ein schwerer gusseiserner Schmortopf mit Deckel an.

Tajine Gewürz – für welche Gerichte verwenden?

In der Regel wird eine Tajine als sättigendes Hauptgericht mit Couscous oder Brot serviert. Im Folgenden stellen wir drei klassisches Tajine-Gewürz-Rezepte für Eintopfgerichte vor, mit denen uns die authentische, wenn auch modern interpretierte marokkanische Küche verwöhnt.

Schnelle Tahine mit Couscous und weißem Fisch

Zutaten für 2 Portionen:

  • 150 Gramm Couscous
  • 4 Knoblauchzehen
  • 250 Gramm reife Kirschtomaten
  • 250 Gramm grüner Spargel
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 gestrichene Teelöffel Tajine Gewürz
  • 2 weiße Fischfilets à 150 Gramm. ohne Haut und Gräten
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 2 Esslöffel Naturjoghurt
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

 

  • Den Couscous in eine Schüssel geben, salzen und pfeffern, mit kochendem Wasser übergießen und abdecken.
  • Den Knoblauch schälen, in Scheibchen schneiden und in einer flachen Kasserolle bei mittlerer Hitze mit 1 Esslöffel Olivenöl kurz unter Rühren anbraten.
  • Unterdessen die Kirschtomaten halbieren und in die Pfanne geben.
  • Die holzigen Enden des Spargels abknipsen, die Stangen grob hacken und ebenfalls in die Pfanne geben.
  • Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und sorgsam im Öl wenden.
  • Den Fisch mit 1,5 Teelöffeln Tajine Gewürz einreiben, auf das Gemüse legen, die Zitronenschale fein darüber reiben, nach Belieben Zitronensaft dazugeben.
  • 150 ml Wasser zugeben und alles zugedeckt 5 Minuten kochen, bis der Fisch gar ist.
  • Den Couscous auflockern.
  • Das restliche Tajine Gewürz mit dem Joghurt verrühren, über den Fisch und den Couscous löffeln. Mit Zitronenspalten servieren.

 

Gemüse-Tajine mit Kichererbsen

Dieses marokkanische Rezept macht einen Blumenkohl, eine Süßkartoffel und eine Dose Kichererbsen im Handumdrehen zur köstlichen, wärmenden Mahlzeit. Mild mit Tajine Gewürz aromatisiert, eignet es sich großartig als Abendessen mit der ganzen Familie.

Zutaten für 4 bis 6 Portionen

  • 2 Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl
  • 1 kleine Zwiebel
  • 4 große Knoblauchzehen
  • 4 bis 5 Teelöffel Tahine Gewürz
  • 1 große Süßkartoffel, geschält und in etwas mehr als daumendicke Würfel geschnitten
  • 500 Milliliter Gemüsebrühe
  • 350 Gramm Blumenkohlröschen
  • 1 425-Gramm-Dose Kichererbsen, abgetropft
  • 1 425-Gramm-Dose stückige Tomaten mit Saft
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

 

Dazu schmeckt Couscous oder Reis, aufgepeppt mit etwas Tajine Gewürz oder Harissa, gehackten Mandeln oder ganzen Cashews, goldenen Rosinen und fein gehackter Petersilie

  • Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und nicht zu fein hacken.
  • Olivenöl in einem schweren Topf bei mittelhoher Temperatur erwärmen.
  • Die Zwiebel hinzufügen. 5 bis 7 Minuten anbraten, bis sie weich und glasig wird.
  • Knoblauch und Tajine Gewürz hinzufügen und 1 Minute lang unter Rühren anbraten, bis die Gewürze duften.
  • Die Süßkartoffel hinzufügen, anbraten und umrühren, bis sie von den Gewürzen umhüllt ist.
  • Gemüsebrühe angießen.
  • Blumenkohlröschen, abgetropfte Kichererbsen die Tomaten hinzufügen. Aufkochen lassen, dann die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren.
  • Teilweise zugedeckt unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis die Süßkartoffeln weich sind, etwa 25 Minuten.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Vom Herd nehmen und die Tagine ruhen lassen, während Sie die Beilage zubereiten.

 

Marokkanische Fleischbällchen-Tajine mit Zitrone und Oliven

Ein herrlich aromatischer Lammschmortopf mit Zitrusaroma.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 3 Zwiebeln, geschält
  • 500 Gramm Lammhackfleisch
  • 1 große unbehandelte Zitrone
  • 1 Esslöffel Tajine Gewürz
  • 1 kleiner Bund glatte Petersilie2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer, geschält und gerieben
  • 1 rote Chilischote, entkernt
  • 1 Prise Safranfäden
  • 250 Milliliter Lammfond
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 100 Gramm entsteinte schwarze Kalamata-Oliven
  • 1 kleiner Bund Koriander, gehackt

 

  • Zwiebeln, Chilischote und Petersilie fein hacken. Ingwer reiben. Zitrone abreiben, eine Hälfte auspressen, die andere in Spalten schneiden. Koriander grob hacken.
  • Lammfleisch, Zitronenabrieb, Tajine-Gewürz, Petersilie und die Hälfte der Zwiebeln in eine große Schüssel geben, salzen und pfeffern. Durchkneten, bis sich alles verbunden hat, und zu walnussgroßen Kugeln formen.
  • Das Öl bei mittlerer Hitze in einem großen schweren Topf erhitzen. Restliche Zwiebeln, Ingwer, Chili und Safran hinzufügen. 5 Minuten kochen, bis die Zwiebeln anfangen, Farbe anzunehmen. Zitronensaft, Brühe, Tomatenmark und Oliven hinzufügen. Aufkochen.
  • Die Fleischbällchen einzeln dazugeben, Hitze reduzieren. Abgedeckt 20 Minuten kochen, dabei die Hackklößchen mehrmals wenden.
  • Koriander und Zitronenstücke zwischen die Fleischbällchen stecken. Weitere 10 Minuten zugedeckt kochen lassen, bis die Flüssigkeit leicht eingedickt ist.
  • Heiß mit Couscous oder Baguette servieren.

 

Tajine Gewürz selber machen – geht das?

Wenn Sie im Tali Shop Tajine Gewürz kaufen, bekommen Sie eine Mischung aus Cayennepfeffer, Kurkuma, Koriander, Kreuzkümmel, Schwarzkümmel, Pfeffer, Bockshornkleesaat, Paprika, Piment, Senfkörnern, Chilies, Ingwer, Fenchel, Knoblauch, Kardamom.

Das klingt Ihnen zu kompliziert? Kein Problem: Wie bei praktisch allen traditionellen Würzmischungen, existiert auch keine einzig "richtige" Anleitung oder Herstellungsweise, wenn Sie Tajine Gewürz selber machen möchten. Paprika, Kreuzkümmel, Koriander, Kardamom und Piment brauchen Sie aber auf jeden Fall.

Gibt es Alternativen zu Tajine Gewürz?

Die marokkanische Küche kennt andere hocharomatische Blends wie Baharat oder auch Ras el Hanout, die Sie – ebenfalls im Tali Shop – anstelle von Tajine Gewürz kaufen können. Wer es schärfer liebt, verwendet Harissa. Ausgeprägt orientalische Würze kommt mit Garam Masala ins Spiel.

Tajine Gewürz kaufen – online im Tali Shop

Wir liefern die marokkanische Gewürzmischung in einer Packungsgröße von 75 Gramm im Aromabeutel. Ein Tipp zum Abschluss: Mit Olivenöl angerührt oder auch als Dry Rub taugt Tajine Gewürz wunderbar zum Marinieren von Grillgut.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.