Rezepte für Macis – So verfeinern Sie Ihre Gerichte mit Muskatblüte Macis – So verfeinern Sie Ihre Gerichte mit Muskatblüte

Macis – So verfeinern Sie Ihre Gerichte mit Muskatblüte

Fein und mild versus erdig und herb: Der Muskatton von Macis kommt eleganter und blumiger daher als die robuste Würze der Muskatnuss.

Muskatblüte – ein edles Gewürz aus den Tropen

Die eine gibt es als Muskatblüte zu kaufen, die andere als Muskatnuss – und beide Namen führen in die Irre. Beide zusammen bilden den Kern der Muskatnussfrucht und kommen als Gewürze in den Handel. Die subtilere Maciswürze macht sich überall dort gut, wo ein warmer Muskatton als feine Note erwünscht ist.

Was genau ist Macis?

In Form von Macisstücken oder -pulver kommen die Samenmäntel in den Handel, die im Inneren der Früchte des Muskatnussbaums den Kern – die Muskatnuss – umhüllen. Sie werden manuell von ihm abgestreift und flachgedrückt zum Trocknen ausgelegt. Dabei verblasst das anfangs leuchtende Rot des Samenmantels zu einem gelblich oder orange getönten Hellbraun.

Macis ist entweder im Ganzen oder gemahlen erhältlich und mischt in so gut wie jeder Kochkultur rund um den Globus mit. Ursprünglich nur auf einer Handvoll Inseln des indonesischen Archipels zu finden, wird der Muskatnussbaum heute auch in vielen anderen tropischen Regionen kultiviert.

Macis kaufen – Die Verwendung von Macis in der Küche

Auf den Zutatenlisten von Rezepten findet sich nur selten eine ganze getrocknete Macis. Gemahlene Muskatblüte hat den Vorteil, sofort gebrauchsfähig zu sein – zum Würzen beziehungsweise als Bestandteil einer Gewürzmischung, als delikates Finish einer Süßspeise, über Müsli oder Porridge gestreut oder als Ergänzung extravaganter Cocktails.

Ähnlich wie beim Einsatz von Muskatnuss empfiehlt sich sorgsame Dosierung. Eine kleine Prise genügt, um einem Gericht eine feine, exotische Muskatnote zu verleihen. Zu viel davon machen es ungenießbar. Ab 15 Gramm wirkt es giftig.

Wenn Sie Macis nur gelegentlich einsetzen wollen, empfiehlt es sich, das Gewürz im Ganzen zu kaufen. Im Samenmantel bleiben die ätherischen Öle länger aromatisch. Die Stücke lassen sich mit einem Mörser oder einer Gewürzmühle zu Pulver zerkleinern. Am besten rösten Sie sie – ähnlich wie etwa Kreuzkümmelsamen oder Kardamomkapseln – einige Minuten in einer heißen Pfanne. Das weckt ihre Würzkraft, trocknet sie zusätzlich und verhindert, dass ölhaltige Brösel die Gewürzmühle verkleben oder am Stößel haften bleiben.

Zwei Faustregeln für den Einsatz von Muskatblüte in der Küche

1) Blüte oder Nuss?

Gerichte mit Muskat stehen bei Ihnen selten auf dem Speiseplan? Dann empfiehlt es sich, Macisblüte zu kaufen. Sie können sie stets anstelle von Muskatnuss verwenden. Umgekehrt gilt das nur bedingt. Macisblüte bringt einen milderen Muskatton mit, der feine Süßspeisen, zarte Süppchen oder elegante Fischgerichte delikater aromatisiert als die robustere "Schwester".

2) Macis-Gewürz liebt den späten Auftritt

Längeres Kochen bei großer Hitze lässt gemahlene Muskatblüte bitter und seifig schmecken. Geben Sie das Gewürz sicherheitshalber erst gegen Ende der Kochzeit dazu, streuen Sie es als Finish direkt vor dem Servieren über das Gericht oder würzen Sie Kuchenteig damit, der ohnehin nur gemäßigten Temperaturen ausgesetzt wird.

Sieben Tipps fürs Würzen und Verfeinern mit Macisblüte

  • Macis passt perfekt zu Kirschen, Beeren und süßem Steinobst wie Pfirsich oder Aprikose. Definitiv himmlisch schmecken damit aromatisierte Streusel auf Kompott oder Obstkuchen, gern zusammen mit einer Spur Zimt und Kardamom.
  • Die Eigenaromen von Kürbis, Süßkartoffeln und allen Wurzelgemüsen, von Steck- und Mohrrübe bis zur roten Beete, leben spürbar auf, sobald eine Prise Macisgewürz mitmischt.
  • Niedrigtemperaturgaren ist die ideale Spielwiese für ganze oder gemahlene Muskatblütenstücke. Rühren Sie das Gewürz gegen Ende der Kochzeit in die Flüssigkeit und lassen Sie es kurz mitsimmern, damit es den übrigen Aromen ins Gespräch kommen kann.
  • Auf cremigen Pastagerichten wie Gnocchi mit Spinat-Sahne-Sauce oder Tagliatelle mit Lachs setzt ein Hauch von Macis ein raffiniertes i-Tüpfelchen.
  • Da das Auge mitisst: In einer weißen Sauce zu Kalbfleisch, Fisch- oder Hähnchenfilets, wo Muskatnuss unerwünschte dunkle Schlieren verursachen würde, macht sich das hellere Macisgewürz optisch besser.
  • Sie legen Gurken selbst ein? Würzen Sie den Essig zur Abwechslung einmal mit diesem Septett: Koriander, Piment, schwarzer Pfeffer, Senf (jeweils ganze Körner), dazu Nelken, ein paar Scheibchen Ingwer und eine ganze Muskatblüte.
  • Und schließlich: Muskatblüte findet sich auf den Zutatenlisten zahlreicher Cocktails und Longdrinks, darunter Rum-, Gin- oder Whisky-Mixgetränke.

 

Experimentieren Sie mit einem aromatischen Teamplayer!

Macis macht sich sehr gut im Verein mit anderen Gewürzen - zum Beispiel in milden Currys oder Marinaden für Grillfleisch. Die elegante Muskatnote passt wunderbar zu den Gewürzen der orientalische Küche, darunter Nelken, Piment, Ingwer, Vanille, Safran, Zimt, Kreuzkümmel, Kümmel und Fenchelsamen. Auch in vielen Klassikern der kalten Jahreszeit mischt Macis gerne mit. Bestes Beispiel dafür: Unser Lebkuchengewürz beschert nicht nur Kuchenteigen, Bratäpfeln, Puddings und Cremes einen weihnachtlichen Touch, sondern veredelt auch Fonds und Saucen für Schmorgerichte wie Hirschgulasch und Sauerbraten.

Macisblüten-Alternativen

Erdige Wärme, ein wenig Schärfe und süße Töne zeichnen das Macisgewürz aus. Ähnliche Noten bringen vor allem Piment, Anis oder eben Muskatnuss mit. Nähern Sie sich dem erwünschten Geschmackserlebnis an, indem Sie mit kleinen Prisen dieser kraftvollen Gewürze beginnen, bevor Sie würztechnisch in die Vollen gehen.

Komplexe Aromen für den verwöhnten Gaumen

Macispulver oder Macisstücke passen zu allen Zubereitungen und Gerichten, die nach einem feineren Muskatton verlangt. Dazu gehören zahlreiche Eierspeisen, Fleisch, Fisch- und Geflügelgerichte, Wurzelgemüse, (Süß-)Kartoffeln, klare oder helle Suppen und praktisch jedes Gericht, in dem Käse mitspielt. Ganz zu schweigen von Süßspeisen, Apfel- oder Kirschkuchen, Heißgetränken und verschiedenen Cocktails.

Muskatblüte kaufen – online im Tali-Shop

Die elegante Schwester der Muskatnuss erhalten sie bei uns sowohl in gemahlen als auch in Form der ganzen Samenmäntel. Die Gewürze kommen im luftdicht schließenden Aromabeutel. Kühl, trocken und lichtgeschützt aufbewahrt, behalten sie ihre frische Würze für längere Zeit.

Zurück

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.